Header_V8_4.jpg
Monatsarchiv
Kalender
August 2016
M D M D F S S
« Dez    
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
293031  

Wir über uns

Im Sommer 1871 feierte Dortmund ein Volksfest zu Ehren des neu gewählten Oberbürgermeisters Dr. Hermann Becker.

Dabei gründeten unternehmungslustige Bürger den Historischen Verein. Erster Vorsitzender wurde Oberbürgermeister Becker. Zur Feier des Tages wurde eine Erdbeerbowle ausgeschenkt. Seither ist die Erdbeere das Markenzeichen des Historischen Vereins.

Der Historische Verein ist die älteste Institution Dortmunds, die sich der langen, ereignisreichen Geschichte der Stadt und ihrer Umgebung widmet. Er sieht seine Rolle vor allem darin, diese spannende Geschichte weiter zu erforschen, ihre unterschiedlichen Ausprägungen lebendig in die Gegenwart zu bringen und damit ein wichtiges Stück Identitätsarbeit zu leisten.

Und das bereits seit mehr als 140 Jahren.

Unser Programm

Aufgabe des Vereins ist die Erforschung der Geschichte Dortmunds und der ehemaligen Grafschaft Mark durch

  • Förderung und Veröffentlichung wissenschaftlicher Arbeiten zur Stadt- und Landesgeschichte
  • Veranstaltungen in Form von Vorträgen und Organisation von Arbeitskreisen
  • Durchführung von Exkursionen
  • Unterhaltung einer landesgeschichtlichen Bibliothek
  • Engagement für die Erhaltung der historischen Quellen der Geschichte

Unsere Publikationen

  • Beiträge zur Geschichte Dortmunds & der Grafschaft Mark (Jahrespublikation)
  • Monographien zu historischen Einzelthemen
  • Heimat Dortmund (dreimal jährlich erscheinende lokalhistorische Zeitschrift)
  • Dortmunder Biografien (bisher drei Bände)

Unsere Aktivitäten

Der Arbeitskreis »Archäologie und Denkmalpflege« beschäftigt sich mit den Denkmälern auf Dortmunder Stadtgebiet. Er lädt zur aktiven Mitarbeit ein, führt regelmäßig archäologische und historische Rundgänge durch und besucht archäologische Ausgrabungen und Ausstellungen vor Ort.

Treffpunkt ist der Adlerturm am Ostwall.

Auch in 2016 trifft sich der Arbeitskreis in ungeraden Monaten, jeweils am 2. Dienstag.

************************************************************************************

Für interessierte Mitglieder bietet der Verein zusätzlich Exkursionen und Studienfahrten zu historisch interessanten Orten oder Ereignissen an.