Header_V8_2.jpg
Monatsarchiv
Kalender
Juni 2019
M D M D F S S
« Nov    
 12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930

Zwischen Förderturm und Mikrochip

Themenheft 2/2011

Seite3                                                                                                                

Gertrude Cepl-Kaufmann und Jasmin Grande

Im Musentempel!  Eine Ausstellung zum 50. Geburtstag der Dortmunder Gruppe 61

Seite 5

Hanneliese Palm

Zu neuen literatischen Ufern. Fritz Hüser und die Dortmunder Gruppe 61

Seite 9

Hans-Kai Möller

Max von der Grün (BRD) und Willi Bredel – (DDR) Eine kurze, intensive Freundschaft zweier Arbeiterschriftsteller

Seite 14

Heinrich Peuckmann

Literarische Parteinahme für die Arbeiter. Die Werkstatt Dortmund im Werkkreis Literatur der Arbeitswelt“

Seite 18

Volker Zaib

„Da bleibt dem Chef die Spucke weg“.  Die Initiative Theater Dortmund / Dortmunder Lehrlingstheater 1970-1984

Seite 22

Alois Klotzbücher

Die Zeitschrift „Hier“ als Spiegel literarischen Lebens in Dortmund 1964-1974

Seite 28

Frank Werkmeister

Der „pläne“-Verlag in den ersten Jahren

Seite 32

Michael Dückershoff

Stahlarbeit und Arbeitswelt in den Hoesch-Jahresgaben

Seite 35

Sabine Deitmer

Mitten ins Gesicht  – 1978-1998:  20 Jahre „Frauen schreiben“

Seite 41

Ulrich Moeske

Literaturförderung in Dortmund

 Seite 41

K. P. Sachau und Gisela Koch

Der Verein für Literatur Dortmund e.V. www.vfl-do.de

Seite 46

Rutger Booß

Krimistadt Dortmund

Seite 49

Jürgen Wiersch

Richard Huelsenbeck war der erste Dortmund Poetry Slammer

Seite 54

Rald Thenior

flash post fon benji flash post fon benji  flash post fon benji                             
Eine E-Mail aus dem Jahr 2157

Seite 56

Petra Skromny

Neue Literatur zur Dortmund Stadtgeschichte