Header_V8_7.jpg
Monatsarchiv
Kalender
Juni 2019
M D M D F S S
« Nov    
 12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930

Alle Räder stehen still… Streiks und Protestaktionen in Dortmund, Teil 1

Themenheft 3/2014

Seite 3

Thomas Schilp

Ratsherren in den Stadttürmen gefangen gesetzt. Soziale Auseinandersetzungen und politische Konflikte im mittelalterlichen Dortmund

Seite 6

Robert Umbreit

„Der Name ‚Arbeiter’ ist verpönt, die guten Leute wollen Handwerker heißen.“ Ausstand bei den Eisenbahn-Werkstätten der Köln-Mindener-Eisenbahn AG gegen 14-Stunden-Tag und Lohnkürzung im Jahre 1848

Seite 9

Gabriele Unverferth

„Glück auf, Kameraden, durch Nacht zum Licht…“ Streikbewegungen im Dortmunder Bergbau 1872-1912

Seite 23

Günther Högl

„Sozialisieren, mitmarschieren!“ Arbeitskämpfe und Streiks im Frühjahr 1919 in Dortmund und Umgebung

Seite 27

Günther Högl

Rätebewegung versus Ordnungsstaat. Streiks und Arbeitsaufstand in Dortmund im März 1920

Seite 31

Norbert Hüwel

Die arbeitende Bevölkerung trägt die Lasten. Streiks für einen Inflationsausgleich im Mai 1923 während des passiven Widerstands gegen die französischen Besatzungstruppen

Seite 36

Gabriele Unverferth

Die Kohle und die Kalorien. Hunger, Streiks und Protestaktionen im Frühjahr 1947

Seite 41

Karl Lauschke

„Samstags gehört Vati mir!“ Mai 1957: Der „Sitzstreik“ für die 5-Tage-Woche bei der Stadtverwaltung

Seite 44

Horst Delkus

„Dortmund will keine Atomraketen“. Warnstreik gegen die Raketenstationierung in Dortmund-Brackel am 4. Februar 1959

Seite 46

Horst Delkus

Der erste Sitzstreik in Deutschland fand in Dortmund statt! Eine neue Protestform macht Karriere

Seite 48

Horst Delkus

Rote Fahnen sieht man besser! Bergarbeiterproteste gegen die Schließung der Zeche Hansa in Huckarde am 21. Oktober 1967

Seite 53

Karl Lauschke

„Wir fordern Euch auf, die Verhandlungen mit aller Härte zu führen.“ Der Streik im öffentlichen Dienst im Februar 1974

Seite 56

Norbert Hüwel

„Was du bis 18:30 Uhr nicht kannst besorgen, verschiebe auf morgen“. Arbeitskämpfe im Dortmunder Einzelhandel in den 1980er Jahren. Ein Streikleiter berichtet

Seite 61

Hanneliese Palm

„Seid einig, seid einig – dann sind wir auch frei!“ Streiks und Arbeitskämpfe in der Literatur