Header_V8.jpg
Monatsarchiv
Kalender
Juni 2019
M D M D F S S
« Nov    
 12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930

Frauen – neues zur Stadtgeschichte

Themenheft 2/2003

HD-2-2003

Seite 3

Henriette Brink-Kloke und Alfred Pohlmann

Idol, Opfergabe, Spielzeug?

Tönerne Menschenfigürchen der Germanen aus Dortmunder Grabungen

Seite 5

Anke Schwarze

Beziehungssysteme und Handlungsräume

Männer und Frauen im spätmittelalterlichen Dortmund

Seite 9

Claudia Kleimann-Balke

„…Gevet der vrowen eynen penninck…“

Von Frauen in den Zünften

Seite 12

Hanne Hieber

Agnes von der Virbecke

Verräterin von Dortmund oder unschuldig verbrannt auf dem Markt der Stadt?

Seite 15

Ralf-Peter Fuchs

Disziplinierung und Herrschaftsprofilierung

Überlegungen zu den Hexenverfolgungen in der Reichsstadt Dortmund im späten 16. Jahrhundert

Seite 19

Hanne Hieber

Unter und über der Erde

Frauen- und Geschlechtergeschichte auf dem Ostenfriedhof

Seite 23

Frauengeschichtsverein Spinnennetz e.V.

Erinnerung ist das Geheimnis der Versöhnung

Seite 27

Martina Bracke

Paul, Lotte und die Gruppe Henkelmann

Zwei Schriftsteller und ihr Kabinett 1930-1945

Seite 29

Regina Mentner

„Die Hausfrau der Betriebe“

Fabrikpflege bei Hoesch bis zum Ende der Weimarer Republik

Seite 32

Olge Dommer

„Das wir das überhaupt geschafft haben“

Hausmütter in Dortmunder Pestalozzidörfern

Seite 35

Anja Wieber

Theresia Steinkuhl

Eine Schullaufbahn zwischen Kaiserzeit und den 70ern

Seite 37

Hanne Hieber

„Euch, liebe Tante Lisbeth und lieber Onkel Erich zur Silberhochzeit alles Gute“

Ein Fotoalbum über die filmende Bäckersfrau Elisabeth Wilms

Seite 40

Marianne Brentzel

„Suche Frauen, die auch schreiben wollen“

Ein Rückblick auf die Dortmunder Autorinnengruppe Frauen Schreiben

Seite 44

Hanne Hieber

Stadtarchiv Dortmund, Bestand 613:

„a room for ones own”?

Zur Geschichte der Frauenarchive im deutschsprachigen Raum